Carolin BestenehrungDie IHK Nord Westfalen feiert die Besten

Die ehemalige Auszubildende der Eing Textilveredlung Carolin Walbrodt bestand ihre Abschlussprüfung ebenfalls mit der Note "sehr gut"

126 Auszubildende von Unternehmen aus dem Kreis Borken haben ihre Abschlussprüfung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen mit der Traumnote „sehr gut“ abgeschlossen.

Für diese Spitzenleistung wurden die jungen Fachkräfte am 20. September von über 400 Gästen bei der Tobit.Software AG in Ahaus gefeiert.

Insgesamt haben sich im Winter 2015/2016 und im Sommer 2016 genau 1.811 Auszubildende aus dem Kreis Borken der IHK-Prüfung gestellt. 1.681 haben sie mit Erfolg gemeistert, 126 von ihnen mit mindestens 92 von 100 möglichen Punkten – und somit mit der Note „sehr gut“.

Unter ihnen war auch in diesem Jahr wieder eine ehemalige Auszubildende von Eing: Carolin Walbrodt hat ihre Abschlussprüfung zur Textillaborantin im Sommer sehr erfolgreich abgeschlossen.

Der Anteil der Jahrgangsbesten liegt damit bei sieben Prozent. IHK-Vizepräsidentin Anja Meuter gratulierte den Einser-Absolventen zu ihrem Erfolg. „Wir, die Unternehmen im Münsterland, brauchen Fachpersonal wie Sie: jung, motiviert und sehr gut ausgebildet in Theorie und Praxis. Ihr Engagement, Know-how und verantwortliches Handeln sind gefragt. Denn was die Unternehmen vor allem suchen, sind Meister und nicht Master.“

 

Carolin Bestenehrung Gruppenbild

Carolin Bestenehrung Urkunde

 

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

ETV EING TEXTIL-VEREDLUNG GmbH & Co. KG
Stadtlohner Str. 71
48712 Gescher

Tel. (+49) 2542  704 - 0
Fax (+49) 2542  704 - 260

Email: info@eing.de 

Hier gelangen Sie zu Ihrem direkten Ansprechpartner.